Eberhard Wagemann

Visionär. Unternehmer. Grenzgänger.

"Frag doch den Wagemann"

So lautete einst der Titel des Wirtschaftsmagazins über den Turn-around-Spezialisten Eberhard Wagemann. Hier ein Kurzporträt über den Businesscoach, Autor und Extremsportler:
Wie sind Spitzenleistungen für Kopfarbeiter ohne körperlichen, mentalen und seelischen Raubbau möglich?

Dieser Frage widmet sich der vielseitige, energiegeladene Unternehmer Jahrgang 1952 nicht nur in seinen Beratungen, Elite-Trainings, Retreats und Vorträgen, sie hat ihn auch privat stets fasziniert.

Und so entwickelte der gelernte Steuerberater, vereidigte Buchprüfer und Rechtsbeistand die global aufgestellte Steuer- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Wagemann + Partner, die sich auf ein internationales Netzwerk stützt.

Als externer Turn-around-Manager führte Wagemann u. a. das Uhrenwerk Glashütte Original, den Berliner Fernsehturm und den Filmverleih Progress zum Erfolg.

Doch diese Höchstleistungen reichten dem Spezialisten für Strategie-, Marken- und Unternehmensentwicklung noch nicht. Seine Visionen und seinen Glauben an die eigene Kraft wollte er auch in körperlichen Grenzerfahrungen erleben.

Er absolvierte intensive Yoga- und Intuitionslehrer-Ausbildungen und vertiefte sich in die Kunst der Meditation.

Die so erreichte Körperbeherrschung und geistige Klarheit ermöglichten Wagemann Spitzenleistungen bei zahlreichen sportlichen Herausforderungen: 2005 meisterte er mit dem Annapurna Mandala Trail Run im Himalaya den schwierigsten und höchsten Abenteuerlauf der Welt, er lief den Marathon des Sables durch die Sahara und den GORE-TEX® -Transalpine-Run über die Alpen.

Er ist nicht nur 104-facher Marathon- und 16-facher IRONMAN-Finisher, sondern fuhr auch im Viererteam das härteste Radrennen der Welt, das Race Across America – 5.000 Kilometerund 33.000 Höhenmeter nonstop.

Während einer neunmonatigen Auszeit 2012/13 begab er sich auf eine Reise zu verschiedenen Kraftorten der Welt, um sich auf neue Selbsterfahrungs- und Selbsterkenntnisprozesse einzulassen.

Seinen reichen Erfahrungsschatz hat Wagemann in diversen Publikationen festgehalten.

Er ist Koautor des im Vahlen-Verlag erschienenen Standardwerks „Interim-Management: den Unternehmenswandel erfolgreich
gestalten – mit Managern auf Zeit“.

Im Eigenverlag sind erschienen: „Das Energiehaus – die Öffnung der Kraft für Kreativität und Höchstleistungen“ und „Zu den Kraftquellen der Yogis – Pilgerreise und intensive Praxis im Himalaya – ein Erfahrungsbericht“.

Schöpfen Sie Ihre Potenziale aus!